Uncategorized

Straßenraub in Düsseltal – Seniorin überfallen – Unbekannter mit Beute auf der Flucht – Polizei sucht Zeugen

Dienstag, 21. Mai 2024, 15:06 Uhr

Die Düsseldorfer Polizei sucht nach Zeugen eines Raubes am gestrigen Abend in Düsseltal. Ein Unbekannter hatte eine Seniorin von hinten umarmt und ihr das Mobiltelefon aus der Tasche entwendet. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war die 80 Jahre alte Frau zu Fuß auf der Humboldtstraße unterwegs. Als sie an ihrer Wohnanschrift angekommen war und die Haustür aufschließen wollte, näherte sich plötzlich ein Unbekannter, umarmte die Seniorin und hielt sie so fest, dass sie ihre Arme nicht mehr bewegen konnte. Gleichzeitig öffnete der Täter den Reißverschluss ihrer Handtasche und ergriff das Mobiltelefon der Frau. Im Anschluss flüchtete der Unbekannte mit der Beute in Richtung Rethelstraße.

Der Täter ist circa 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er trug eine blaue Sweatjacke und ein graues Cappy. Er hat laut Angaben des Opfers eine dunkle Hautfarbe.

Hinweise werden an das zuständige Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 erbeten.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts