Uncategorized

In Düsseldorf werden über 200 Bäume gefällt

Bei uns in Düsseldorf müssen demnächst über 200 Bäume gefällt werden. Das hat die städtische Baumkontrolle ergeben. Die Bäume seien von Pilzen befallen, verfault oder abgestorben.

© SYMBOLBILD|Robert Kneschke – stock.adobe.com

Zu den betroffenen Gebieten gehören unter anderem der Hofgarten, der Gerresheimer Friedhof oder die Bolkerstraße. Besonders die Straßenbäume könnten die Sicherheit von Fußgängern, Auto- und Radfahrern gefährden – deshalb sollen sie ab der kommenden Woche (ab 20.05.) gefällt werden. Die Stadt plant, an den Standorten wieder so viele neue Bäume wie möglich zu pflanzen. Durch den Klimawandel und lange Hitze- und Trockenphasen leiden die Bäume an Stress. Dadurch werden sie anfälliger für Krankheiten und Schädlinge.

Weitere Infos und Links zum Thema:

So informiert die Stadt

Antenne Düsseldorf zu Baumfällungen 2023

Langzeitstudie zu Baumfällung durch Klimawandel

Neue Bäume für Düsseldorf

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts