Uncategorized

Neuss – Autobahndreieck Neuss-Süd – A46 – Zivilfahnder der Autobahnpolizei Düsseldorf stoppen mutmaßlichen Drogenkurier

Mittwoch, 15. Mai 2024, 01:00 Uhr

Zivilfahnder der Autobahnpolizei Düsseldorf kontrollierten in der Nacht auf heute einen mutmaßlichen Drogenkurier, der offenkundig selbst unter Betäubungsmitteleinfluss fuhr. Die Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss ermittelt.

Siehe Pressemitteilung der Polizei Rhein-Kreis Neuss:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/5779813

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts