Uncategorized

Düsseldorf: Weiterhin Ersatzbusse auf Strecke der S6

BAHN-Pendlerinnen und -Pendler, die auf die S6 angewiesen sind, müssen auf der Strecke zwischen Ratingen und Essen noch mindestens zwei Jahre lang in Ersatzbusse umsteigen. Grund sind umfangreiche Sanierungsarbeiten, nachdem dort im Januar wegen der starken Regenfälle ein Hang runtergekommen war.

Seitdem untersucht die BAHN an der betroffenen Stelle das Erdreich unter anderem mit Bohrern und Kameras. Demnach ist die Infrastruktur dort auf rund 400 Metern zerstört. Die Sanierungsarbeiten werden bis mindestens zum Sommer 2026 andauern, heißt es jetzt von der BAHN. Zwischen Ratingen-Ost und Essen bleibt der Schienen-Ersatzverkehr so lange weiter bestehen. Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof aus können wir aber auch die Regionalexpress-Bahnen RE1 und RE6, sowie die S1 nach Essen nutzen.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Meldung der BAHN dazu

Einschränkungen auf der S6 gibt es seit dem Hangrutsch im Januar

Seit März fährt die S6 immerhin wieder zwischen Düsseldorf und Ratingen

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts