Uncategorized

“Bomben sicheres Investment”: Atomschutzbunker in NRW steht zum Verkauf!

Xanten – Wer aktuell noch auf der Suche nach einem Atomschutzbunker ist und mal eben 700.000 Euro locker machen kann, sollte sich dieses Angebot aus Nordrhein-Westfalen einmal genauer anschauen.

Für 700.000 Euro kann man in Xanten diesen Atomschutzbunker erwerben. (Archivbild) Für 700.000 Euro kann man in Xanten diesen Atomschutzbunker erwerben. (Archivbild)  © Fabian Strauch/dpa

In der Kleinstadt Xanten (Kreis Wesel) steht nämlich eine rund 850 Quadratmeter große Bunkeranlage aus den Zeiten des Kalten Kriegs zu Verkauf.

Die unterirdische Festung wurde 1967 erbaut und bietet gut zwölf Meter unter der Erde für 500 Personen Schutz vor einem Atomschlag. Der Makler beschreibt das Objekt auf seiner Website nicht zu Unrecht als ein “Bomben sicheres Investment”.

Abseits seiner militärischen Geschichte stand jener Bunker gegen Ende 2022 schonmal im Fokus der Öffentlichkeit, als er für damals 1,6 Millionen Euro über “Ebay Kleinanzeigen” angeboten wurde.

Nordrhein-Westfalen 18.000 Euro für diese Tätigkeit: Raumfahrtbehörde lockt mit irrer Studie!

Auch die Polizei stattete den Räumlichkeiten 2019 bereits einen Besuch ab, weil dort illegal Cannabis angebaut worden war.

Für 900.000 Euro weniger wird also erneut versucht, den Komplex an den Mann zu bringen. Ob jemand zuschlägt?

Der Bunkerkomplex wurde 1967 erbaut und von der Bundeswehr zunächst als “Knotenpunkt im Fernmeldenetz” genutzt.  © Fabian Strauch/dpa

Da ein Großteil der Elektronik laut Immobilienanzeige noch intakt sei, dürfte der Bunker nach etwas Restauration auch heute noch einem Atomschlag standhalten. Für Personen, die sich aus anderen Gründen für einen Kauf entscheiden sollten, spricht der Makler von “individuellen Nutzungskonzepten”.

Titelfoto: Bildmontage: Fabian Strauch/dpa

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts