Uncategorized

Düsseldorf: Skepsis über “Cannabis-Clubs”

Heute (23. Februar 2024) hat der Bundestag entschieden, dass Cannabis ab April legal konsumiert werden darf. Auch bei uns in Düsseldorf dürfte es dann "Cannabis-Clubs" geben.

© cendeced – stock.adobe.com

Durch das dichte Netz an Kinder- und Jugendeinrichtungen in der Stadt sind die Standorte allerdings eingeschränkt, denn in der unmittelbaren Nähe (100 Meter) von Kitas und Schulen darf Cannabis werder konsumiert, noch verkauft werden. Daraus ergibt sich laut Andreas-Paul Stieber von der CDU ein logistisches Problem und auch Kontrollen in der Stadt seien schwer umzusetzen. Die Ampel-Regierung in Berlin glaubt, dass die Legalisierung zu mehr Sicherheit für Konsumentinnen und Konsumenten führt.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Cannabis – was hilft beim Aufhören?

Lauterbach steht hinter der Legalisierung

Hürden in der Legalisierung

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts