Uncategorized

Düsseldorf: mögliche Unfallflucht in Gerresheim

Bei einem Unfall in Gerresheim ist ein Junge (10) so schwer verletzt worden, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei wendet sich heute (25. Januar 2024) an mögliche Zeuginnen und Zeugen. Gesucht wird eine beteiligte Autofahrerin, die vom Ort des Geschehens geflüchtet sein könnte. Der Unfall ist gestern Mittag (24. Januar) gegen 13.30 Uhr passiert, Ecke Gräulinger Straße/Toni-Kryn-Weg.

Beim Überqueren der Straße wurde der Junge von dem Auto touchiert. Die Fahrerin sei kurz ausgestiegen, um mit dem Jungen zu sprechen und sei dann Richtung Keldenichstraße weg gefahren. Gesucht wird eine 60-70-Jährige mit einem dunkelblauen VW Kleinwagen mit Kennzeichen MK für Märkischer Kreis.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Hier zur Pressemitteilung der Polizei

Weitere Blaulichtmeldungen der letzten Tage (bitte nach unten scrollen)

Fahrerflucht bald nur noch "Ordnungswidrigkeit"?

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts