Uncategorized

Wer mit dem Fahrrad in Derendorf und Pempelfort unterwegs ist, hat es dort jetzt ein Stück weit bequemer und sicherer. Die Stadt hat auf der Eulerstraße einen neuen, 500 Meter langen Radweg fertiggestellt.

© Landeshauptstadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement

Er verbindet die beiden Stadtteile miteinander. Die Radspur wurde auf der jeweils rechten Fahrbahn der Straße angebracht und hat insgesamt rund 450.000 Euro gekostet. Die Bauarbeiten dafür hatten im Sommer begonnen. Der neue Radweg schließt eine Lücke auf einer insgesamt zwei Kilometer langen Verkehrsachse in Derendorf und Pempelfort. Auch einige Ampeln auf dieser Strecke wurden bereits für den Radverkehr optimiert; weitere sollen im Januar folgen, heißt es von der Stadt.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Meldung der Stadt dazu:

Die Bauarbeiten für den neuen Radweg hatten im Sommer begonnen:

Infos der Stadt zum Radfahren in Düsseldorf:

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts