Uncategorized

Im Düsseldorfer Süden hatten Autofahrende heute Morgen (27. Juli 2023 // 7:35 Uhr) mit viel Stau zu tun: Auf der A46 hat es einen Unfall gegeben. Auf Höhe der Anschlussstelle Holthausen in Richtung Wuppertal hatte sich nach Angaben der Polizei bei einem LKW ein Anhänger gelöst.

© Blaulicht NRW

Mehrere Autos stießen mit dem Anhänger zusammen, der auf dem linken Fahrstreifen liegen geblieben war. Vier Menschen sind ins Krankenhaus gebracht worden. Die Bergung der Fahrzeuge und des "verlorenen Anhängers" dauerte bis zum frühen Mittag. Rund um die Unfallstelle und auf der A46 bis nach Neuss kam es zu Verzögerungen und Staus. Der Fahrer des LKWs, von dem sich der Anhänger gelöst hatte, ist laut Polizei weitergefahren. Er konnte später ermittelt werden. Wie sich der Anhänger lösen konnte und ob der Fahrer das gemerkt hat, wird jetzt durch die Polizei ermittelt.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Pressemitteilung der Polizei

Mehr Blaulichtmeldungen

Drogendealer festgenommen

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts