Uncategorized

Stadtmitte – Drogendealer festgenommen – Betäubungsmittel sichergestellt

Drogendepot 2

Beamte der Düsseldorfer Polizei beobachteten gestern Nachmittag einen Drogendealer während seiner Arbeit. Sie nahmen den 27-Jährigen vorläufig fest und stellten die Drogen sicher.

Gegen 16:00 Uhr waren Beamte des zivilen Einsatztrupps wieder rund um den Hauptbahnhof unterwegs. Im Bereich Graf-Adolf-Straße/Harkortstraße/Bismarckstraße fiel ihnen ein Verdächtiger auf. Sie nahmen den Mann genauer unter die Lupe und beobachteten, wie er telefonierte und anschließend "Kundenkontakt" hatte. Nachschub holte er sich augenscheinlich aus einem Drogendepot unter einem Stein an einem Baum. Die Zivilfahnder nahmen den Mann vor Ort fest. Es handelt sich um einen 27-jährigen Mann aus Albanien. In dem "Drogenbunker" am Baum fand die Polizei 15 verkaufsfertige Tütchen mit Marihuana. Die Drogen, fast 100 Euro Bargeld und das Mobiltelefon wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

© ©

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts