Uncategorized

Medikamentenengpass in Düsseldorf

In Düsseldorfs Apotheken sind viele Medikamente zurzeit (Mittwoch, 26. Juli 2023) mal wieder nicht zu haben. Betroffen sind Arzneimittel jeglicher Art. Neben Antibiotika, Herz- und Asthma-Medikamenten und Psychopharmaka auch frei verkäufliche Präparate.

Der Vorsitzende des Apothekerverbands Nordrhein, Thomas Preis:

© Antenne Düsseldorf

Niemand müsse aber Angst haben, dass er unversorgt bleibt, so Preis weiter. Gerade bei den frei verkäuflichen Medikamenten gebe es viele Alternativen. Die Apotheken könnten Kundinnen und Kunden dazu beraten.

Weitere Links und Infos zum Thema:

Apothekerverband Nordrhein

Apotheker zum Hype um Diabetes-Mittel

Apotheker:innen haben im Juni gestreikt

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts