Uncategorized

Düsseldorf – Skulpturen im Kö-Graben

Die "Invictus Games" werfen ihre Schatten voraus. Im September finden die Sport-Wettkämpfe kriegsversehrter Soldatinnen und Soldaten hier in Düsseldorf statt. Schon jetzt (Mittwoch, 26. Juli 2023) machen zwei Skulpturen auf das Sport-Event aufmerksam.

© Antenne Düsseldorf

Die beiden Kunstwerke tragen den Slogan "I AM" und stehen im Kö-Graben. Das eine vor dem Tritonenbrunnen, das andere in der Nähe des Kö-Bogens. Die Skulpuren sind jeweils anderthalb Meter hoch. Sie wurden in Neuss gefertigt und gestern von einer Pioniereinheit der Bundeswehr befestigt. Die "Invictus Games" finden vom 9. bis zum 16. September in der Arena statt. Gründer der Veranstaltung ist Prinz Harry. Er wird ebenso erwartet wie US-Rapper Macklemore, der bei der Eröffnungsfeier auftreten wird.

Weitere Infos und Links zum Thema:

US-Rap-Star Macklemore wird die "Invictus Games" mit eröffnen

Weitere Infos zu den "Invictus Games 2023"

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts